Was bewirkt die Stoßwellentherapie?

Während der Behandlung verwendet ein kleines stabähnliches Gerät gezielte Schallwellen, um das Penisgewebe zu stimulieren und die Durchblutung zu fördern, was auch den Heilungsprozess beschleunigen kann. Sie haben einen einzigen Puls, einen weiten Frequenzbereich (0-20 MHz) und eine hohe Druckamplitude (0-120 MPa). Die Stoßwellentherapie ist eine innovative Therapie, die spezifische Schmerzen in Knochen, Gelenken, Muskeln, Sehnen und Bändern bekämpfen kann. Bei der Stoßwellentherapie sind die primären Effekte direkt nach der ersten Behandlung sichtbar, wenn ein schmerzhaftes Syndrom in Betracht gezogen wird.

Die Stoßwellentherapie ist eine innovative Therapie, die spezifische Schmerzen in Knochen, Gelenken, Muskeln, Sehnen und Bändern bekämpfen kann. Darüber hinaus wurden auch Vergleiche zwischen den Stoßwellenintervallgruppen und den Kontrollgruppen durchgeführt.

Ist die Stoßwellentherapie wirksam?

Doppelblinde, randomisierte, kontrollierte Studien zeigen eine Verbesserung von bis zu 91% mit einer Erfolgsquote von 84% bei zahlreichen Erkrankungen. Ziel Bewertung der extrakorporalen Stoßwellentherapie (ESWT) bei der Behandlung der Achillessehne (AT), des größeren trochanterischen Schmerzsyndroms (GTPS), des medialen tibialen Stresssyndroms (MTSS), der Patella-Tendinopathie (PT) und der proximalen Kniesehnen-Tendinopathie (PHT).

Daher können Patienten, die auf eine konventionelle Behandlung wegen einer der oben genannten Tendinopathien nicht angesprochen haben, die Stoßwellentherapie als alternative Methode verwenden, wodurch Schmerzen, Funktionalität und Lebensqualität erheblich verbessert werden können. Die Stoßwellentherapie ist eine sichere und wirksame Behandlung, wenn sie in einem professionellen Umfeld durchgeführt wird. Unter bestimmten Umständen wird sie jedoch nicht empfohlen. Die Art der SWT, die für einen bestimmten Patienten am besten geeignet ist, wird nach Rücksprache mit seinem Arzt oder Therapeuten festgelegt.

shockwave therapy

Nachricht hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet.